Samsung Galaxy S5 bleibt im Bootlogo hängen

Ein häufiges Problem, das bei Besitzern von Android-Geräten auftreten kann, ist der Startfehler, bei dem das Telefon auf dem Startlogo eingefroren zu sein scheint. Dieses Problem tritt nicht nur bei Samsung-Geräten, sondern auch bei anderen Marken und Modellen auf. Meistens wird dieses Problem auf einen Softwarefehler zurückgeführt, manchmal kann auch ein Hardwarefehler die Ursache sein.

In dieser neuesten Folge unserer Fehlerbehebungsserie befassen wir uns mit dem Problem des #Samsung Galaxy #S5, das im Bootlogo feststeckt und mit dem einige unserer Leser konfrontiert sind. Wir haben einige der Probleme dieser Art, die uns zugesandt wurden, ausgewählt und analysiert und die notwendigen Schritte zur Fehlerbehebung angegeben, die hoffentlich zu einer Lösung führen können.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei jedem Problem, das Sie mit Ihrem Gerät haben. Dies ist ein kostenloser Service, den wir Ihnen unverbindlich anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei der Kontaktaufnahme mit uns so detailliert wie möglich zu sein, damit wir eine genaue Einschätzung vornehmen und die richtige Lösung anbieten können.

S5 Bootschleife im Samsung Logo

Wenn Ihr Telefon ein Bootloop-Problem hat, besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch eine Form von beschädigten Daten in Ihrem Telefon verursacht wird.

Um dieses Problem zu beheben, schalten Sie Ihr Telefon zuerst aus und nehmen Sie dann die microSD-Karte heraus, falls Sie eine installiert haben. Starten Sie Ihr Telefon im Android-Wiederherstellungsmodus neu und löschen Sie dann die Cache-Partition Ihres Geräts. Dies löscht alle temporären Daten, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind und die, wenn sie beschädigt sind, dieses Problem verursachen können.

Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie im nächsten Schritt prüfen, ob eine auf Ihrem Telefon installierte App das Problem verursacht. Dazu müssen Sie Ihr Handy im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus können nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden, während die von Ihnen heruntergeladenen Apps deaktiviert sind. Wenn Ihr Handy in diesem Modus normal startet, wird das Problem höchstwahrscheinlich durch eine App verursacht. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.

Falls die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung nicht zum Erfolg führen, können Sie als letzten Ausweg ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe der Hardware-Tasten durchführen. Beachten Sie, dass dabei alle auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten gelöscht werden, stellen Sie also sicher, dass Sie irgendwo eine Sicherungskopie haben, bevor Sie fortfahren.

S5 bleibt im Startlogo stecken

Wenn Sie das Display des Telefons ausgetauscht haben, besteht die Möglichkeit, dass das Problem mit der Hardware zusammenhängt, wenn eine andere Komponente des Telefons während des Austauschvorgangs betroffen war. Es besteht jedoch eine große Wahrscheinlichkeit, dass das Problem softwarebedingt ist.

Als Erstes müssen Sie den Akku und die microSD-Karte herausnehmen, falls Sie eine installiert haben. Halten Sie die Einschalttaste mindestens eine Minute lang gedrückt. Dadurch entlädt sich der Stromkreis des Telefons und der Arbeitsspeicher wird geleert. Setzen Sie den Akku wieder ein, aber lassen Sie die microSD-Karte heraus. Schalten Sie Ihr Telefon ein und prüfen Sie, ob es normal hochfährt.

Wenn dies nicht der Fall ist, prüfen Sie, ob Sie jetzt auf den Wiederherstellungsmodus zugreifen können, und wenn ja, sollten Sie die Cache-Partition des Telefons löschen. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Beachten Sie, dass dabei die auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten gelöscht werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten haben, bevor Sie fortfahren.

Wenn die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung das Problem nicht beheben, sollten Sie die Displaybefestigung überprüfen, um festzustellen, ob sie lose ist. Sie sollten auch in Erwägung ziehen, Ihr Telefon zu einem autorisierten Service-Center zu bringen und die Hardware überprüfen zu lassen.

Schicken Sie uns Ihre Fragen, Vorschläge und Probleme, die bei der Verwendung Ihres Android-Handys aufgetreten sind. Wir unterstützen jedes Android-Gerät, das heute auf dem Markt erhältlich ist. Und keine Sorge, wir werden Ihnen keinen einzigen Cent für Ihre Fragen in Rechnung stellen. Kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten, können aber nicht für eine schnelle Antwort garantieren. Wenn wir Ihnen helfen konnten, helfen Sie uns bitte weiter, indem Sie unsere Beiträge mit Ihren Freunden teilen.