IOTAs (MIOTA) Tangle hilft Lidbot dabei, ein effizientes Abfallmanagement zu fördern

Lidbot, ein Startup, das behauptet, sich auf die Umwandlung von Abfall- und Recyclingbehältern in intelligente Behälter zu konzentrieren, hat ergeben, dass das Netzwerk für verteilte Hauptbuchtechnologie (DLT) und das Internet der Dinge (IoT) von IOTA (MIOTA) seine Mission zur Förderung kosteneffizienter und umweltfreundlicher Abfälle erfüllt hat Nachhaltige Abfallwirtschaft ist laut einem Blogbeitrag vom 11. Juni 2020 ein großer Erfolg.

IOTA (MIOTA) für eine bessere Abfallwirtschaft

Laut von der Weltbank veröffentlichten Statistiken gibt die Welt jährlich mehr als 205 Milliarden Euro für die Abfallbewirtschaftung aus, und dieser Bitcoin Era Betrag wird voraussichtlich bis 2025 375 Milliarden US-Dollar erreichen.

Trotz der enormen Kosten, die mit der globalen Abfallbewirtschaftung verbunden sind, stützt sich das gesamte Abfall- und Recycling-Ökosystem laut Lidbot immer noch auf analoge Prozesse, Papierwege und äußerst ineffiziente Systeme, die leicht manipuliert werden können, was zu betrügerischen Praktiken, illegalem Abfallhandel, Deponierung und Korruption führt .

Um diese Probleme zu lösen und die Abfallwirtschaft zu revolutionieren, hat Lidbot neue Technologien wie Blockchain und IOTA (MIOTA) Tangle in seine Prozesse integriert, damit Städte, Einkaufszentren, Flughäfen und andere problemlos wichtige Daten zu ihrer Abfallerzeugung sammeln können , Aufnahmefrequenz und mehr.

Laut Lidbot werden IOTA-Sensoren an Abfallbehältern angebracht, sodass diese in Echtzeit Benachrichtigungen an die Abfallentsorgungsdienste senden können, wenn diese Behälter voll und zur Entsorgung bereit sind.

BTC

Tangle macht es möglich

Laut Lidbot werden wichtige Informationen zu den Abfallbehältern, einschließlich Füllstandsmessungen sowie anderer Ereignisse, in Echtzeit auf genehmigungslose und manipulationssichere Weise an das IOTA Tangle gesendet, wodurch die Transparenz während des gesamten Abfallentsorgungsprozesses gefördert wird.

Auf diese Weise können Benutzer die Gesamtkosten der Abfallbewirtschaftung um massive 50 Prozent senken, da sie ihre Abfallzyklen in Echtzeit sehen und analysieren und den Sammelprozess optimieren können.

Zwar gibt es derzeit Tausende hochfunktionaler Blockchain-Netzwerke, doch das Lidbot-Team hat deutlich gemacht, dass es sich aufgrund der Flexibilität des Netzwerks, der manipulationssicheren Daten, der Nullgebühren und der erlaubnislosen und skalierbaren Natur entschlossen hat, sein innovatives Abfallmanagementsystem auf IOTA aufzubauen.

Ham Karami, Gründer und CEO von Lidbot, kommentierte die Entwicklung wie folgt:

„ Von Anfang an fühlten wir uns von der IOTA-Community und der Stiftung sehr unterstützt. Wir wussten, dass die Tangle-Technologie von IOTA das Potenzial hat, transformativ zu sein, und wir konnten darauf aufbauen, um Projekte mit einigen der weltweit größten Abfallentsorgungsunternehmen zu unterstützen. ”

Die Akzeptanz von IOTA hat in jüngster Zeit weiter zugenommen, und die Technologie hat in verschiedenen Branchen, einschließlich Automobil, Gesundheitswesen und Fertigung, rasch an Bedeutung gewonnen .

Zum Zeitpunkt der Drucklegung liegt der Preis für IOTAs native Altcoin MIOTA bei 0,229438 USD, mit einer Marktkapitalisierung von 637,73 Mio. USD, wie auf CoinMarketCap zu sehen.

Die besten anonymen Browser des Jahres 2020 : kostenlose und kostenpflichtige Datenschutz-Software und Tools

Ein zunehmendes Problem bei der Nutzung des Internets ist die schiere Menge an persönlich identifizierbaren Daten, die Internetfirmen nun versuchen, von ihren Nutzern zu sammeln.

Für Unternehmen wie Facebook und Google geht es darum, die Nutzer besser zu verstehen, damit sie Werbung gezielter auf sie ausrichten können. Allerdings haben sich Unternehmen im Allgemeinen daran gewöhnt, das Tracking von Nutzern als eine legitime Möglichkeit zu betrachten, mehr über potenzielle Kunden zu erfahren.

Das Ergebnis ist, dass einzelne Internetnutzer am Ende Dutzende von Tracking-Skripts in ihren Browser herunterladen müssen, die verfolgen, welche Websites besucht werden.

Normalerweise wird das alles installiert, ohne dass man überhaupt um Erlaubnis bittet, und es ist zu einem echten Problem geworden, seit die Europäische Union GDPR als Versuch gestartet hat, den Benutzern die Wahl zu überlassen, welchen Cookies und Skripten sie tatsächlich zustimmen.

Verwandte Videos

VideowiedergabeSmartphones, auf die wir uns 2020 am meisten freuen | TechRadar-Gespräche
GoPro Max Hands-on und Entwickler-Interview |…
28/01/20GoPro Max Hands-on und Entwickler-Interview | TechRadar auf der CES 2020
Y Die Bürste kann Ihre Zähne in 10 Sekunden reinigen |…
26/01/20Y Bürste kann Ihre Zähne in 10 Sekunden reinigen | TechRadar auf der CES 2020
Samsung zeigt uns die dünnste…
25/01/20Samsung zeigt uns das dünnste Chromebook der Welt | TechRadar auf der CES 2020
GoPro Hero 8 Mods könnten es zum besten…
24/01/20GoPro Hero 8 Mods könnte es zur besten Vlogging-Kamera des Jahres 2020 machen | TechRadar auf der CES 2020
Samsung erzählt uns von ihren Zukunftsplänen…
23/01/20Samsung erzählen uns von ihren Zukunftsplänen einschließlich 8K, KI und Streaming | TechRadar auf der CES 2020
Das Problem besteht darin, dass viele Unternehmen versuchen, sich an den Buchstaben und nicht an den Geist des Gesetzes zu halten, so dass die meisten Websites jetzt mit einem Popup-Fenster kommen, in dem Sie gefragt werden, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht, ohne dass Sie eine tatsächliche Opt-out-Möglichkeit für eine Verfolgung anbieten.

Es gibt zwar Browser-Einstellungen und Plugins, die Internetnutzern helfen sollen, ihre Privatsphäre besser zu kontrollieren, aber oft sind jetzt extremere Maßnahmen erforderlich.

Andere Möglichkeiten sind die Verwendung eines anonymen Proxy-Servers oder sogar eines VPN – Virtual Private Network -, um Ihnen ein anonymes Surferlebnis im Internet zu bieten.

Weitere Informationen über VPNs finden Sie in unserem besten kostenlosen VPN-Leitfaden oder in unserem Leitfaden zur Einrichtung und Wartung eines VPN.

Möchten Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen in diesen Leitfaden für Käufer aufnehmen lassen? Bitte senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail an desire.athow@futurenet.com und geben Sie die URL des Einkaufsführers in der Betreffzeile an.
Springen Sie zu:

Am besten bezahlte anonyme Software
Beste kostenlose anonyme Tools
Beachten Sie auch: privates Surfen
Am besten bezahlte anonyme Software
ExpressVPN
Surfhai
Hotspot-Schild
Norton 360 Deluxe
Pandakuppel unverzichtbar
Der beste VPN-Dienst ist im Moment ExpressVPN. Es ist die beste Allround-Option für Geschwindigkeit, Datenschutz und die Freigabe von Websites. Auf den Plätzen zwei und drei liegen Surfshark, das durch seine ausgesprochen einfache Download- und Betriebsweise wirklich attraktiv ist, und IPVanish, das besonders gut mit P2P und Torrenting umgehen kann. Lesen Sie unten mehr über diese VPN-Dienste und den Wettbewerb.

ExpressVPN(Bildnachweis: ExpressVPN)

1. ExpressVPN
Der beste Allround-VPN-Dienst für Geschwindigkeit, Datenschutz und Entsperrung

EXKLUSIV – 49% SPAREN
12 Monate
6,67 US-Dollar/Monat
6 Monate
9,99/Mio. US-Dollar
1 Monat
12,95 US-Dollar/Monat
BESUCHUNGSORT
bei Express VPN
Läuft auf fast jeder PlattformVerschlüsselung auf UnternehmensebeneSchneller VPN-Server in 94 Ländern Hervorragender 24/7-Live-KundensupportWeniger gleichzeitige Verbindungen als einige
Erhalten Sie 3 Monate gratis mit einem Jahresplan auf TechRadar’s #1 bewertetem VPN
ExpressVPN lieferte eine hervorragende Leistung in unseren Geschwindigkeitstests und einen ausgezeichneten Kundensupport sowie eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

ExpressVPN bietet Zugang zu mehr als 3.000 Servern an 160 Standorten in 94 Ländern sowie den vielleicht umfangreichsten Plattform-Support, den Sie finden können.

Wir sprechen nicht nur von nativen Clients für Windows, Mac, Linux, plus iOS, Android und sogar BlackBerry. Es gibt benutzerdefinierte Firmware für einige Router, DNS-Content-Entsperrung für eine Vielzahl von Streaming-Media-Geräten und Smart-Fernsehern sowie überraschend fähige VPN-Browser-Erweiterungen für alles, was diese Geräte ausführen kann.

All diese Funktionen könnten sich für VPN-Neulinge einschüchternd anhören, aber ExpressVPN tut mehr als die meisten, um zu helfen. Eine ausgezeichnete Support-Website ist vollgestopft mit detaillierten Anleitungen und Tutorials, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Und wenn Sie Probleme haben, steht Ihnen der 24/7-Live-Chat-Support zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten. Das funktioniert auch wirklich – wir haben innerhalb weniger Minuten nach der Veröffentlichung unserer Frage eine hilfreiche Antwort von einem sachkundigen Support-Mitarbeiter erhalten.

Die gute Nachricht geht anderswo weiter, denn ExpressVPN liefert in fast allen Gebieten. Bitcoin-Zahlungen? Natürlich. P2P-Unterstützung? Ja. Netflix-Entsperrung? Natürlich. Industrielle Stärke